Praxis für Naturheilkunde, Gerlinde und Christoph Heeren, Heilpraktiker/-in
Gerlinde Heeren
Wählen Sie zwischen
< Gerlinde & Christoph Heeren >
Christoph Heeren

ISBT-BowenTherapie

ganzheitliche, sanfte, manuelle Therapieform, die von dem Australier Tom Bowen (1916 - 1982) entwickelt wurde.

Durch eine Serie von sanften, präzisen Griffen an speziellen Punkten des Körpers wird der gesamte Körper und sein Energiefluss ausbalanciert. In diesem Zustand ist er in der Lage, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Zustände wie Schmerzen, Myogelosen, Verkrampfungen, Schonhaltungen usw., die zunächst vom Körper sinnvoll als Schutzmechanismen oder Warnzeichen installiert wurden, werden so überflüssig gemacht. Der Organismus kann diese "steckengebliebenen" Gegenregulationen aufheben und ein neues Gleichgewicht finden.

In der selbstregulativen Phase, die mit der Behandlung einsetzt und i. d. R. einige Tage andauert, findet eine tiefgreifende vegetative und energetische Regulation statt.

Durch ihre hohe Effektivität, ihre ganzheitliche Wirkung und uneingeschränkte Anwendbarkeit ist ISBT-BowenTherapie bei verschiedenen Beschwerden von hohem Nutzen:

  • Rückenschmerzen jeglicher Ursache, akut oder chronisch
  • Verspannungen, Schonhaltungen, Skoliose
  • Sportbedingte Beschwerden (Tennisellbogen, Golferarm etc.)
  • Bewegungseinschränkungen
  • Gelenkentzündungen, Arthrosen, Gelenkschmerzen
  • Fibromyalgie, rheumatische Beschwerden
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Verletzungen
  • Schleudertrauma
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Restless legs
  • Menstruationsbeschwerden, Prämenstruelles Syndrom
  • Schmerzzustände während der Schwangerschaft und nach der Entbindung
  • Kinder mit Entwicklungsschwierigkeiten, Bettnässen, KISS - Syndrom

<- Zurück zur Übersicht